Volksbegehren für gebührenfreie Kitas

Veröffentlicht am 22.01.2019 in Ankündigungen

Vor einigen Tagen fiel der Startschuss zum Volksbegehren für gebührenfreie Kitas. Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger Baden - Württembergs können daran teilnehmen.

Im Internet: www.spd-bw.de/kitas

Hier finden Sie alle nötigen Informationen dazu, wie Sie das Volksbegehren unterstützen können.

Die grün - schwarze Landesregierung führt ins Feld, für Gebührenfreiheit der Kitas fehle das Geld. Die Situation der Landesfinanzen stützt diese ablehnende Haltung nicht. Zuwendungen aus Berlin tun ihr Übriges. Kitas sind keine Kinderbewahranstalten wie Kindergärten in früheren Jahrzehnten. Sie sind Bildungseinrichtungen wie Grundschulen auch, der Besuch dort ist schließlich gebührenfrei. Auch das Argument, hier soll Geld mit der Gießkanne verteilt werden, zieht nicht. Natürlich könnte man ins Auge fassen, Einkommensgrenzen zu ziehen. Aber vor dem Gesetz sind alle Kinder gleich zu betrachten. Der Bezug von Kindergeld darf auch nicht vom Einkommen der Eltern abhängig gemacht werden, so sinnvoll dies in vielen Fällen sein würde.

Helfen Sie mit, das angeschobene Volksbegehren zum Erfolg werden zu lassen. Schauen Sie ins Internet. Leisten Sie Ihren Beitrag. Die Zukunft unserer Kinder ist es sicher wert!

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Landtag

Jonas Nicolas Weber
Jonas Nicolas Weber

 

 

 

Bundestag

Gabriele Katzmarek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Login