Am 26. Mai 2019 ist auch Europawahl!

Veröffentlicht am 25.02.2019 in Ortsverein

Immer mal wieder Thema bei unserem SPD-Mittwochstreff: Was passiert in und mit Europa? Welche Auswirkungen hat der Brexit unmittelbar auf uns? Flammt in Nordirland womöglich wieder der Bürgerkrieg auf? Werden die Nationalisten, Rechtsradikalen, Faschisten, Rassisten und andere Europafeinde nach dem 26. Mai noch stärker im Europaparlament. Gestaltet Herr Orbán Ungarn noch weiter zu einem autokratischen Staat um? Versinkt Rumänien noch tiefer im Korruptionssumpf? Wird der "Front National" in Frankreich womöglich zur stärksten politischen Kraft?

Jean-Claude Juncker, EU-Kommissionspräsident vor einigen Tagen bei einer Veranstaltung mit jungen Leuten in Stuttgart: "Wer an Europa zweifelt, wer an Europa verzweifelt, der soll Soldatenfriedhöfe besuchen!" Dem ist nichts hinzuzufügen!

Wir sollten bewusster schätzen, was ein friedvolles, vereintes Europa für uns bedeutet. Wir hier an der Rheingrenze zu Frankreich haben einen besonderen Nutzen davon. Denken wir am 26. Mai daran!

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Landtag

Jonas Nicolas Weber
Jonas Nicolas Weber

 

 

 

Bundestag

Gabriele Katzmarek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Login