22.09.2015 in Landespolitik von SPD KV Rastatt / Baden-Baden

Staatssekretär Hofelich besucht evangelische Stadtkirche Rastatt

 

Staatssekretär in Rastatt

Auf Bitte des Landtagsabgeordneten Ernst Kopp (SPD) machte der Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, Peter Hofelich MdL, in Rastatt Station, um sich vor Ort über den baulichen Zustand der landeseigenen evangelischen Stadtkirche zu informieren.

 

17.02.2014 in Landespolitik von Gabriele Katzmarek

Gabriele Katzmarek unterstützt Initiativgruppe zum Erhalt des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg

 

Die für 2016 geplante Fusion mit dem Sinfonieorchester Stuttgart des SWR zu einem neuen gemeinsamen Rundfunkorchester mit Sitz in Stuttgart, würde das Ende des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg bedeuten. Daher regt sich massiver Widerstand gegen die geplante Fusion.

 

21.07.2013 in Landespolitik von SPD KV Rastatt / Baden-Baden

Jugendbeteiligung, direkte Demokratie - Auswege aus der Politikverdrossenheit ?

 

Der Juso- Kreisverband Rastatt/Baden- Baden diskutierte am Dienstag den 09.07 im Kellertheater in Rastatt mit SPD- Bundestagskandidatin Gabriele Katzmarek, Florian Wahl Jugendpolitischer Sprecher der SPD- Landtagsfraktion und Sarah Händel von „Mehr Demokratie e.V“ über die Themen Jugendbeteiligung und direkte Demokratie. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Juso Kreisvorsitzenden Simon Uhrig.

 

21.07.2013 in Landespolitik von Jusos Kreisverband Rastatt / Baden-Baden

„Einbindung der Jugend bewährt sich“

 

Die Jusos Rastatt/Baden-Baden zeigen sich erfreut über die hohe Beteiligung der Jugendlichen bei den Oberbürgermeisterwahlen in Aalen und Singen. Bei der Stichwahl in Singen haben am vergangenen Wochenende 43,68 Prozent der 16- und 17-jährigen Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Dies liegt nur knapp unter der Gesamt-Wahlbeteiligung von 47,92 Prozent. „Die jungen Menschen haben damit gezeigt, dass der Schritt der Senkung des Wahlalters absolut geeignet ist, gerade Jugendliche besser in die Politik einzubinden“ sagte der Juso-Kreisvorsitzende Simon Uhrig. „Die starre Haltung von CDU und der FDP, die diese Absenkung immer abgelehnt hatten, hat sich damit als rückwärtsgewandt und falsch herausgestellt“ so Uhrig weiter.

 

02.07.2013 in Landespolitik von Jusos Kreisverband Rastatt / Baden-Baden

Juso-Landesverband bekennt sich zum Nationalpark im Schwarzwald

 

„Wir wünschen uns eine offensive Bewerbung durch Regierung und Landtagsfraktion.“

 

21.05.2013 in Landespolitik von Jusos Kreisverband Rastatt / Baden-Baden

„Wie ein Fähnlein im Wind“

 

Juso-Kreisverband kritisiert Verhalten von MdL Jägel in der Nationalpark Debatte.

 

15.05.2013 in Landespolitik von Jusos Kreisverband Rastatt / Baden-Baden

Eine große Chance für die Region

 

Juso-Kreisverband positioniert sich pro Nationalpark

 

Landtag

Jonas Nicolas Weber
Jonas Nicolas Weber

 

 

 

Bundestag

Gabriele Katzmarek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Login