24.07.2016 in Kreisverband von SPD KV Rastatt / Baden-Baden

Zukunftsperspektive für unser Klinikum

 

Veröffentlichung der Stellungnahme zur Geburtshilfe Bühl

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

haben Sie Dank für Ihr Schreiben und Ihre Gedanken zur anstehenden Entscheidung über die Zukunft der Geburtshilfe. Sie haben diese auch den Abgeordneten in Bundestag und Landtag gesendet. Auf Bitten von Gabriele Katzmarek und Ernst Kopp antworte ich Ihnen. Da Sie in Ihrem Schreiben ebenfalls direkt die Kreisräte ansprechen, möchte ich Ihnen auch im Namen der SPD-Kreistagsfraktion antworten.

 

 

30.01.2016 in Kreisverband von SPD KV Rastatt / Baden-Baden

Neuer Kreisvorstand

 

Gestern Abend fand der Kreisparteitag mit Wahlen der SPD Rastatt/Baden Baden in Bühl statt. Im gut besuchten Bürgerzentrum Neuer Markt standen drei Themen im Mittelpunkt neben den Wahlen zum Kreisvorstand und Delegierten hatte die Konferenz über die anstehende Landtagswahl und die Flüchtlingspolitik diskutiert. Die beiden Kandidaten der SPD zu Landtagswahl Werner Henn und Ernst Kopp Mdl bildeten mit der Rastatter Bundestagsabgeordneten Gabriele Katzmarek das Parteitagspräsidium und führten die Versammlung durch den Abend.

 

17.05.2013 in Kreisverband von Ernst Kopp MdL

Zukunft des Modells im Dialog sichern

 

Finanzierungsproblematik muss hierzu geklärt werden

Der SPD-Kreisverband Rastatt/Baden-Baden und die Fraktion der SPD im Rastatter Kreistag stehen klar hinter dem Karlsruher Modell und sehen sich zudem in ihrer Haltung zur kommunalen Verantwortung bei der Finanzierung von Straßenbahnwagen bestätigt.
Denn die Kostensteigerungen sind ein Resultat der nichtvorhandenen Finanzierung von Neu-/Ersatzbeschaffung von Straßenbahnwagen, worauf die SPD-Kreistagsfraktion mehrfach hingewiesen hat. Im Schreiben von Minister Hermann wird dies ausgeführt.

 

18.02.2013 in Kreisverband von Ernst Kopp MdL

SPD: Wasser muss öffentliches Gut bleiben

 

Gemeinsame Pressemitteilung von Bundestagskandidatin Gabriele Katzmarek, dem SPD-Kreisverband und Ernst Kopp MdL.

Gabriele Katzmarek, SPD-Kandidatin für den Wahlkreis Rastatt/Baden-Baden zur Bundestagswahl 2013, Landtagsmitglied und Bürgermeister Ernst Kopp sowie der SPD-Kreisverband unterstützen die europäische Bürgerinitiative "Wasser ist ein Menschenrecht" auf www.right2water.eu/de.

 

14.12.2011 in Kreisverband von SPD KV Rastatt / Baden-Baden

Kreis-SPD zeichnet Jugendkulturverein ArtCanrobert mit Ehrenamtspreis 2011 aus

 

Eine bunte Horde junger Menschen, vereinzelt gespickt mit Krawatten tragenden Lokalpolitikern – ein Bild, das man so im Kreistagssitzungssaal zu Rastatt auch nicht aller Tage antrifft. Aber es handelte sich ja auch nicht um irgendeinen Tag, sondern um den 08. Dezember 2011, dem Tag der zehnten Ehrenamtspreisverleihung der Kreis-SPD Rastatt/Baden-Baden/Bühl/Murgtal an den diesjährigen Preisträger: den Rastatter Jugendkulturverein ArtCanrobert.

Bei diesem zehnjährigen Jubiläum werde nun auch bewusst ein Zeichen gesetzt, wie wichtig ehrenamtliche Arbeit von und für Jugendliche in unserer Gesellschaft ist, so die mittelbadische SPD-Bundestagsabgeordnete Nicolette Kressl in ihrer Eröffnungsrede. Nach Preisen für Sozial- und Umweltverbände in den vergangen Jahren, möchte man dieses Mal bewusst das Engagement der jungen Generation betonen und würdigen.

 

12.12.2011 in Kreisverband von SPD KV Rastatt / Baden-Baden

Kreis-SPD bekämpft entschieden Rechtsextremismus und rechtes Gedankengut auch in Rastatt

 

Presseerklärung des SPD-Kreisverbandes vom 12. Dezember 2011

Hiermit bestätigen wir, dass uns mitgeteilt wurde, dass mehrere Mitglieder des SPD-Kreisverbandes auf den Datenträgern der NSU auftauchen. Inwieweit die Namen öffentlich werden, bleibt jedem selbst überlassen. Klar ist für uns alle, dass wir uns nicht einschüchtern lassen und uns bestärkt unserem Eintreten für eine offene und tolerante Gesellschaft widmen.

Mit Erschrecken haben wir zur Kenntnis genommen, dass im Zuge der Ermittlungen mehrfach unsere Heimat Rastatt als Anknüpfungspunkt in den Medien auftaucht.

 

13.11.2011 in Kreisverband von SPD KV Rastatt / Baden-Baden

"Keine Schnellschüsse in Sachen Nationalpark Nordschwarzwald!"

 

Die mittelbadische SPD hat sich auf ihrer Kreisvorstandssitzung intensiv mit der kontroversen Debatte um den Nationalpark Nordschwarzwald beschäftigt. Für die SPD ist dabei klar, dass vorschnelle Behauptungen zu Nutzen und Risiken eines Nationalparks dabei wenig hilfreich sind. Solange insbesondere noch nicht einmal das offizielle Gutachten der grün-roten Landesregierung vorliegt, wären alle Beteiligten gut beraten, sich erst einmal ausgiebig mit dem Thema zu beschäftigen, anstatt unbeweglich auf Positionen zu verharren.

 

Landtag

Jonas Nicolas Weber
Jonas Nicolas Weber

 

 

 

Bundestag

Gabriele Katzmarek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Login