09.07.2015 in Ankündigungen von Gabriele Katzmarek

Im Gespräch mit Gabriele Katzmarek in Lichtenau, Rheinmünster und Hügelsheim am Samstag

 

Gabriele Katzmarek setzt ihre Gesprächsreihe vor Ort unter dem Motto "Baden – Berlin – Verbinden: Ihre Abgeordnete immer für sie AnsprechBAR" fort.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können diesen Samstag, 11. Juli, von 10 bis 11 Uhr, in Lichtenau, Edeka Aktiv Markt Notararigo, Im Gewerbegebiet 47, mit Gabriele Katzmarek ins Gespräch kommen. Von 11.30 bis 12.30 Uhr steht sie in Rheinmünster, Edeka Schwarzach, Withig 4, von 13 bis 14 Uhr, in Hügelsheim, Treff 3000, Am Hecklehamm 2, Rede und Antwort. 

Für Gabriele Katzmarek ist es wichtig, in der Region unterwegs zu sein und "ansprechbar" außerhalb der klassischen Bürgersprechstunden zu sein. "Ich freue mich auf großes Interesse und die Anliegen, die am Samstag in Lichtenau, Rheinmünster und Hügelsheim angesprochen werden", so die Politikerin. 

 

22.05.2015 in Ankündigungen von Gabriele Katzmarek

„Baden – Berlin – Verbinden“, Katzmareks Bürgerdialog geht in die nächste Runde

 

Die letztes Jahr ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe AnsprechBAR der sozialdemokratischen Bundestagsabgeordneten Gabriele Katzmarek geht am 26. und 27. Mai in Rastatt, Gaggenau und Bühl in die nächste Runde. Unter dem Motto „Baden – Berlin – Verbinden“ möchte die Politikerin den Bürgerdialog fortführen.

 

15.05.2015 in Ankündigungen

Riedmuseum Ottersdorf mit Vesperhock

 

Mal nichts Politisches!

Riedmuseum Ottersdorf  mit Vesperhock!

Für Samstag, den 06. Juni ist folgendes Vorhaben angedacht und auch schon angeleiert: Um 14.30 Uhr Führung im Riedmuseum, Dauer ca. 75 Minuten.

Anschließend gemütlicher Biergartenhock im direkt nebenan liegenden Gasthaus "Zum Lamm".

Natürlich wollen wir bei entsprechend gutem Wetter mit dem Fahrrad fahren. Wer sich diese Strecke nicht zutraut oder keine Fahrrad-Lust hat, darf natürlich auch mit dem Auto fahren. Fahrgemeinschaften würden gebildet werden.

Für die Radfahrer ist Treffpunkt Rathaus um 13.00 Uhr angedacht. Die Autofraktion könnte 13.45 Uhr anpeilen - ebenfalls am Rathaus. Fahrgemeinschaften werden dann vor Ort gebildet. Bei schlechtem Wetter fahren wir alle mit dem Auto und der Vesperhock findet dann im "Saal" statt.

Falls jemand aus heimatkundlichem Interesse mitfahren möchte, aber kein SPD-

-Parteibuch hat, ist sie/er natürlich herzlich eingeladen.

Anmeldungen bitte per mail an guenthermatz@web.de oder Telefon 5926.

 

 

27.03.2015 in Ankündigungen

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2015

Wir sind eigentlich überpünktlich, aber der Mittwochtermin passt gerade gut - unsere jährliche Jahreshauptversammlung steht an. Die Kommunalwahl 2014 haben wir erfolgreich hinter uns gebracht, die Bürgermeisterwahl liegt vor uns. Sicher zwei wichtige Gründe, an unserer Jhv teilzunehmen.

Termin: Mittwoch, 22. April um 19.30 Uhr im Schützenhaus Bietigheim.

Bitte Uhrzeit beachten!

Folgende Tagesordnung steht an:

  1. Begrüßung

  2. Gedenken an verstorbene Mitglieder

  3. Bericht des 1. Vorsitzenden

    a) aus der Fraktion

    b) aus dem Ortsverein

  4. Kassenbericht

  5. Bericht der Kassenprüfer

  6. Aussprache zu den Berichten

  7. Wahl eines Wahlleiters

  8. Entlastung des Vorstandes

  9. Wahl des Vorstandes

  10. Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten für die Kreisdelegiertenkonferenz

  11. Verschiedenes

 

Evtl. Anträge und Änderungswünsche zur Tagesordnung bitte bis Samstag,

18. April an den 1. Vorsitzenden, Günther Matz.

Bitte merkt euch den Termin vor und kommt zahlreich!

 

SPD-Mittwochstreff im April

Eigentlich am 8. April, aber dieser Mittwoch liegt noch in den Osterferien, deshalb eine Woche später - also am 15. April.

Wie immer im Raum der Gemeinde im Haus Edelberg, Eingang von der Raiffeisenstraße her. Beginn: 19.30 Uhr.

Alle interessierten Einwohner sind herzlich eingeladen, SPD-Parteibuch natürlich nicht erforderlich.

Sicher wird es wieder genügend Gesprächsstoff geben - von der kleinen Lokal- bis zur großen Weltpolitik.

 

09.03.2015 in Ankündigungen von Gabriele Katzmarek

Erste Eindrücke unserer neuen Praktikantin im Berliner Büro

 

„Ich bin Fabienne Wehrle und bin in Gabrieles Wahlkreis, genauer gesagt in der Gemeinde Sinzheim, aufgewachsen. Seit 2013 studiere ich Staatswissenschaften in Passau und bin derzeit für ein Praktikum in Gabrieles Abgeordneten-Büro für einige Wochen in Berlin. Bei meinem Praktikum lerne ich viel über die alltägliche Arbeit als Abgeordnete und erhalte Einblicke in die Tätigkeiten der Arbeitsgruppen und Ausschüsse. Im Büro fallen viele abwechslungsreiche Aufgaben für mich an, so dass es nie langweilig wird. Im Rahmen des SPD-Praktikantenprogramms kann ich außerdem an lebhaften Diskussionen mit Abgeordneten und Botschaftern, einer Regierungspressekonferenz und Besichtigungen des Bundesrates, des Bundeskanzleramtes und verschiedener Bundesministerien teilnehmen.“

 

26.02.2015 in Ankündigungen

Einladung zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung

 

Mittwoch, 11. März 2015, 19.30 Uhr, Haus Edelberg, Raum der Gemeinde,

Eingang von der Raiffeisenstraße her

Liebe Genossinnen und Genossen,

aus dringenden terminlichen Gründen (Nominierung des Landtagskandidaten/ der Landtagskandidatin und des Ersatzbewerbers/der Ersatzbewerberin) müssen wir noch im März vier Delegierte + Ersatzdelegierte für die Nominierungs-Kreisdelegiertenkonferenz wählen. In unserer regulären Jahreshauptversammlung wären wir zu spät dran.

Tagesordnung:  1) Begrüßung

                          2)  a) Wahl der vier Delegierten zur Nominierung-Kdk

                              des Landtagskandidaten/der Landtagskandidatin                               

                                b) Wahl von mindestens zwei, max. vier Ersatzdelegierten

                          3) Verschiedenes

Der für diesen Abend geplante offene Mittwochstreff der Bietigheimer SPD muss leider ausfallen. Nach Erledigung der genannten Regularien bleibt aber sicher noch genügend Zeit zum Plaudern. Gesprächsstoff wird es wohl wieder genügend geben.

 

Günther Matz

1. Vorsitzender

 

03.02.2015 in Ankündigungen von Gabriele Katzmarek

Lars Castellucci berichtet auf Einladung von Gabriele Katzmarek am 9. Februar über Flüchtlingspolitik

 

„Die Welt ist aus den Fugen geraten", so beschreibt Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier die aktuelle weltpolitische Lage. Viele Menschen suchen in unserem Land Schutz vor Verfolgung und Krieg. Auch Deutschland steht in Folge dieser Schieflage vor großen Herausforderungen.

„Wenn Menschen, die vor Mord, Terror und Krieg fliehen, zu uns kommen, müssen wir uns als Gesellschaft daran messen lassen, wie wir mit ihnen umgehen. Gerade in der aktuellen Flüchtlingsdiskussion wird aber oft vieles durcheinander gebracht. Eine menschenwürdige Unterbringung, eine gute Medizinversorgung und die Aussicht auf schnelle Integration in die Gesellschaft, sind für mich als Sozialdemokratin nur die wichtigsten Säulen einer humanen Flüchtlingspolitik. Diese kann nur im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern gelingen“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Katzmarek.

 

Landtag

Jonas Nicolas Weber
Jonas Nicolas Weber

 

 

 

Bundestag

Gabriele Katzmarek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Login